Workshop mit schwedischen Energietechnikunternehmen

Fern- und Nahwärmeversorgung stellen für Unternehmen und Stadtwerke ein wichtiges Innovationsfeld dar. Brandenburger Stadtwerke und Unternehmen haben bereits innovative Ansätze entwickelt. Diese sollen ausgebaut werden.

Ein internationaler Innovationsworkshop am 10. November in der WFBB in Potsdam zusammen mit dem Cluster SweHeat & Cooling aus Südschweden und dem Verband Kommunaler Unternehmen Berlin / Brandenburg verspricht Weiterentwicklungen, neue Impulse, Ansätze, Ideen, Projekte und Kooperationsmöglichkeiten.

Das Programm und Anmeldemöglichkeiten werden ab Anfang Oktober auf der Seite des Clusters Energietechnik bereitstehen (www.energietechnik-bb.de)