Datum: 13.06.2024
Zeit: 15:00 - 20:00 Uhr
Ort: Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) - Waldcampus, Alfred-Möller-Straße 1, 16225 Eberswalde

Programm:

ab 15:00 Uhr Anmeldung 

Präsentation der Organisator*innen und erste Gespräche bei Kaffee und Kuchen

15:20 Uhr Besichtigung Technikum

Hörsaal 1 Pfeil-Auditorium

16:00 Uhr Begrüßung und Einführung

Begrüßung durch den Präsidenten der HNEE, Prof. Dr. Matthias Barth

Moderation: Kabilan Thavachelvan und Stela Bergan (HNEE-Studierende und Gründer*innen)

16:10 Uhr Preisverleihung Gründer*innenpreis

Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark

Übergabe des Gründer*innenpreises und Kurzvorstellung der Preisträger*innen

16:40 Uhr Podiumsdiskussion

Karolina Decker hat langjährige Erfahrung in der Finanzdienstleistungsindustrie. Sie war Vertriebsmanagerin bei DnB Nord und Compliance Auditor bei Deutsche Bank SA. Sie ist Präsidentin und Gründerin von "Mind the Gap" e.V., einem internationalen Frauennetzwerk. 2018 gründete sie FinMarie, eine Onlineplattform und App für Finanzcoachings, finanzielle Bildung und Investitionslösungen für Frauen. 2020 gründete sie zusammen mit Babett Mahnert - "SchulGold", eine Finanzbildungs-Plattform für Kinder und Familien. 

Madlen Dietrich - Vereinigung der Unternehmerverbände in Berlin und Brandenburg. e.V.

Johanna Gaffrey ist Unternehmensnachfolgerin. 2019 ist sie nach ihrem Masterstudium in das Familienunternehmen Kessel-Service Gaffrey eingestiegen und wird es zum 01.01.2025 übernehmen. Das mittelständige Unternehmen, vom Vater 1986 gegründet, hat sich auf die Reinigung von industriellen Anlagen insbesondere Kraftwerken mittels Hochdrucktechnik spezialisiert. Nebenbei ist Johanna Gaffrey Fachkraft für Arbeitssicherheit als externe Beraterin für Unternehmen zuständig und Regionalpräsidentin Schwedt/Oder der Unternehmervereinigung Uckermark e.V. 

Räumlichkeiten Mensa

17:30 Uhr Impulse aus Sicht von...

  • Constanze Hildebrandt - Leiterin der Agentur für Arbeit Eberswalde
  • Annette Schmidt und Franziska Ernst - WUKANTINA e.V.
  • Lena Zell - Projektmitarbeiterin der HNEE im Projekt "Nachhaltige Transformation des touristischen Arbeitsmarktes durch Chancengleichheit: Move for Female Transformation (MoFeT)
  • Christina Graep - Inhaberin REWE-Markt Eberswalde

ab 18:30 Uhr Get-together 

Im Rahmen der Vorbereitungen für diese Veranstaltung haben wir gemerkt, dass es engagierte und erfolgreiche Frauen in der Wirtschaft, Unternehmerinnen und Gründerinnen gibt, die ihre Geschichten erzählen wollen, die Erfahrungen gesammelt haben und bereit sind, diese weiterzugeben. Was es bisher nicht gibt, ist ein Netzwerk oder eine Struktur für genau solche Aktivitäten. Ein "Raum" zum Erfahrungs- und Wissensaustausch, zur Förderung (Mentoring), zur gegenseitigen Unterstützung und zur Erhöhung der Sichtbarkeit ihrer Aktivitäten.

Daher wird im Rahmen der Veranstaltung die Einladung ausgesprochen, ein solches Netzwerk auf den Weg zu bringen. Das kann als loses Netzwerk, als Stammtisch etc. beginnen und mittelfristig in einen Verein übergehen. Ihr Interesse können sie gern bereits bei der Anmeldung kundtun.

Die Veranstaltung findet mit folgenden Kooperationspartner*innen statt:

HNEE BVMW e.V. ; Unternehmerverband Barnim e.V. ; Stadt Eberswalde ; Unternehmervereinigung Uckermark e.V. ; WFBB Regionalcenter Nordost-Brandenburg ; IHK Ostbrandenburg

Weitere Informationen und Anmeldung: https://eveeno.com/hochschule-trifft-wirtschaft