17.09. 2024

Zeit: 12:00 - 19:00 Uhr
Ort: Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, Breite Straße 2a-c, 14467 Potsdam

Ausbilden. Weiterbilden. Fördern - FachkräfteTag Potsdam am 17.09.2024

Datum: 17.09.2024
Zeit: 12:00 - 19:00 Uhr
Ort: Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, Breite Straße 2a-c, 14467 Potsdam

Die Landeshauptstadt lädt gemeinsam mit den Partnern des Fachkräfteforum Potsdam am 17. September 2024 ab 12:00 Uhr zum diesjährigen FachkräfteTag in die IHK Potsdam ein. Mit dem Schwerpunkt „Ausbilden. Weiterbilden. Fördern.“ gibt es ein umfangreiches kostenloses Vortragsprogramm, Talks, eine begleitende Infobörse zu Fördermöglichkeiten und jede Menge Möglichkeiten zum Austauschen, Netzwerken und Kennenlernen.

Der FachkräfteTag richtet sich in erster Linie an interessierte Unternehmen, Institutionen, Arbeitgeber, Führungskräfte und Personalverantwortliche sowie an interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Neben einem fachspezifischen BegrüßungsTalk wird es einen Impulsvortrag zur Frage des Zusammenhangs von Zielgruppen-Milieus und regionaler Fachkräftesicherung durch das SINUS Markt- und Sozialforschung GmbH geben. Im Mittelpunkt der drei Fachpanels werden in diesem Jahr folgende Themen stehen:

  • Goldstaub finden: Wie können wir Unternehmen und Jugendliche für den beruflichen Weg besser zusammenbringen, Azubimarketing für regionale Unternehmen, Fördermöglichkeiten während der Ausbildung
  • Vielfalt fördern: Inklusiver KaffeeKlatsch – Inklusion für Unternehmen, Integration von ausländischen Arbeits- und Fachkräften, Teilhabe ermöglichen – Geförderte Beschäftigung
  • Potenziale nutzen: Weiterbildung im Unternehmen, Quereinstieg erfolgreich meistern,  Unterstützungsangebote für Unternehmen

Der FachkräfteTag Potsdam ist Partner der bundesweiten Aktionswoche „Menschen in Arbeit - Fachkräfte für die Region“. Mit der Aktionswoche bieten das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) eine bundesweite Plattform für regionale Veranstaltungen zu den Themen Fachkräftesicherung und Wandel der Arbeit.

Das Programm und Informationen zu den Vorträgen und Referent*innen sind auf der Seite www.fachkraeftetag-potsdam.de zu finden.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

×