Am 23. und 24. November präsentiert die PSP Conference 2021 Forschungsinnovationen, neue Produkte, Kooperationen und Start-ups aus dem Umfeld des Potsdam Science Park. Das branchenübergreifende Hightech-Innovationsforum stellt internationale Innovations-Ökosysteme und Erfolgsfaktoren von Start-ups in den Fokus und weist neue Wege für die Verwertung von nachhaltigen Forschungsentwicklungen in der Wirtschaft. Das Programm des PSP Conference 2021 richtet sich insbesondere an Unternehmen und Start-ups, Forschende und Investoren.

Teilnehmende der Konferenz können das interdisziplinäre Programm am 23. November im Livestream verfolgen. Am 24. November haben Publikum und Mitwirkende die Möglichkeit, sich beim „1:1 Networking“ auszutauschen.

Anmeldung und Programm: https://psp-conference-2021.b2match.io/

Über die PSP Conference 2021: Die PSP Conference 2021 wird von der Standortmanagement Golm GmbH im Potsdam Science Park und Potsdam Transfer, der zentralen wissenschaftlichen Einrichtung für Gründung, Innovation, Wissens- und Technologietransfer der Universität Potsdam realisiert. Partner der PSP Conference 2021 sind die Industrie- und Handelskammer Potsdam, die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), die Landeshauptstadt Potsdam, das Land Brandenburg sowie das Leistungszentrum Funktionsintegration der Fraunhofer-Gesellschaft.