Bündnis Pro Wirtschaft - weiter denken!

Die WFBB beteiligt sich zudem aktiv am Bündnis "Pro Wirtschaft - weiter denken!"  Mit diesem Bündnis sendet Brandenburg internationalen Investoren wie Tesla ein klares Signal:

HIER SEID IHR WILLKOMMEN !

„Pro Wirtschaft – weiter denken!“

ist ein Zusammenschlusses von Wirtschaftskammern, Verbänden und Wirtschaftsförderungen. Es steht für ein wirtschaftsfreundliches Klima und unterstützt industrielle Ansiedlungen wie Tesla ebenso wie infrastrukturelle Großprojekte, insbesondere den neuen Flughafen BER.  

Die Partner sind sich einig, dass Großinvestitionen in der gesamten Region Brandenburg und Berlin einen nachhaltig wirksamen wirtschaftlichen Aufschwung entlang der Wertschöpfungsketten bewirken. Dadurch gewinnen junge Menschen eine spannende berufliche Perspektive für die nächsten Jahrzehnte. 

Tesla-Ansiedlung

Insbesondere die Tesla-Ansiedlung zeigt: Brandenburg kann sich in der Champions League des internationalen Standort-Wettbewerbs erfolgreich behaupten. „Pro Wirtschaft – weiter Denken!“ ist überzeugt, dass die Hauptstadtregion mit dem Geist, Elan und Tempo aus diesem Projekt in der Lage ist, auch in Zukunft weitere Erfolge zu realisieren. 

Electric Car Tesla
© Pixabay/Yannick McCabe-Costa
Carsten Christ
© IHK Ostbrandenburg

Der Präsident der IHK Ostbrandenburg, Carsten Christ, hat es treffend formuliert: „Das Bautempo der Tesla-Fabrik muss Maßstab für uns alle sein.“