Potsdamer Weiterbildungstag lockt Gäste

Am 21. September 2017 erhielten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher des Aktionstages im Stern-Center Potsdam neue Ideen und konkrete Unterstützung, sowohl für das Auffrischen des eigenen Wissens als auch für den beruflichen Auf-, Um- oder Wiedereinstieg. Unter dem Motto „Weiterbildung für alle“ präsentierten mehr als 20 Bildungsanbieter aus Potsdam und Umgebung die große Vielfalt der regionalen Weiterbildungsangebote. In individuellen Gesprächen erfuhren die Besucher/innen beispielsweise, welche Berufe und Qualifikationen am Arbeitsmarkt in der Region momentan und zukünftig gefragt sind oder wie der Wiedereinstieg nach der Eltern- oder Pflegezeit am besten gelingt. RBB-Reporter und Bildungsbotschafter Attila Weidemann führte durch den Tag und band Aussteller wie Besucher humorvoll und ideenreich ein.

Im Rahmen eines Messerundgangs lernten geladene Gäste die unterschiedlichen Angebote der Aussteller näher kennen, unter anderem Noosha Aubel, Beigeordnete Bildung, Kultur und Sport der Landeshauptstadt Potsdam, Dr. Gesa Münchhausen, Referentin im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg und WFBB-Geschäftsführer Dr. Steffen Kammradt. In der anschließenden Gesprächsrunde teilten sie ihre Erfahrungen mit dem Publikum. Besonders beeindruckt zeigten sich die Gäste von den vorgestellten digitalen Lernformen, bei denen sich die Kursteilnehmer/innen als Avatar in einer virtuellen Umgebung bewegen.

Der Regionale Weiterbildungsbeirat der Landeshauptstadt Potsdam und das Team Weiterbildung Brandenburg der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) veranstalteten den Potsdamer Weiterbildungstag bereits zum siebenten Mal in Folge. Das Team Weiterbildung Brandenburg der WFBB und der Potsdamer Weiterbildungstag werden durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Einen Rückblick mit Videos und vielen fotografischen Eindrücken finden Sie unter www.wdb-brandenburg.de/go/weiterbildungstag

Gespräch

Berät: Benjamin Krickau von WFBB Arbeit im Gespräch mit Bildungsinteressierten (Foto: WFBB)