Innovationskonferenz Design 2017

Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Neue technologische Möglichkeiten sowie die Digitalisierung bewirken tiefgreifende Veränderungen in den bisher etablierten Mobilitätsmustern. (UX-)Designer/-innen arbeiten heute eng mit Ingenieur/-innen zusammen, um technologiebasierte Innovationen auf den Weg zu bringen. So kann auch zukünftigen Mobilitätslösungen mit Hilfe von Produkt-, Kommunikations-, Interface oder Prozessdesign gesamtgesellschaftliche Akzeptanz verliehen werden.

Im Rahmen der Designtage Brandenburg 2017 setzt sich die Innovationskonferenz Design am 12. Oktober von 10 bis 17 Uhr auf dem Campus Fachhochschule Potsdam intensiv mit den Anforderungen an die Zukunftsmobilität und der Rolle von Design in diesem Prozess auseinander und bietet eine Plattform für die Begegnung mit möglichen Partnern. Hierzu möchten wir Sie schon jetzt herzlich einladen.

Die Innovationskonferenz Design 2017 ist eine Veranstaltung im Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft in Kooperation mit dem Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und in Kooperation mit der Fachhochschule Potsdam im Rahmen der Designtage Brandenburg 2017

Nähere Infos und Programm unter
http://www.designtage-brandenburg.de/innovationskonferenz/